Arbeitnehmerdaten


Allgemeine Daten der Arbeitnehmer

 

Allgemeine Daten der Arbeitnehmer

Um zu den Daten der Arbeitnehmer zu gelangen, klicken Sie im Hauptmenü den Programmpunkt: Arbeitnehmer an.

Das Navigationsmenü (oben rechts) erlaubt ein schnelles Durchblättern der Datensätze. Mit dem linksseitigen Menüs können Sie die allgemeinen Funktionen der Datenbank aufrufen:

Adressfunktionen:
• Eine Neue Adresse (Arbeitnehmer) anlegen
• Die aktuelle Adresse löschen
• Aus dem Datenbestand eine Adresse suchen
• Die aktuelle Adresse drucken
• Anzeige des gesamten Datenbestandes (Adressliste)
Eportieren der aktuellen Adresse in eine Excel-lesbare csv-Datei

Kommunikationsfunktionen:
• Briefe, eMails, Notizen etc. (näheres unter: Kommunikationsoptionen)
• Rechnungen (näheres unter: Fakturierung)

sowie die GoTo-Funktionen zum schnellen Hin-und-Her-Schalten zwischen den Programmteilen.

In den allgemeinen Daten der Arbeitnehmer halten Sie nun die Stammdaten der arbeitsuchenden Klienten fest. Der Bereich Kommunikation listet Ihnen jeden vollzogenen Schriftverkehr mit dem Klienten auf.

Weiterhin haben Sie die Möglichkeit, zusätzliche Bemerkungen zum Bewerber einzutragen.

 


 

Berufliche Daten der Arbeitnehmer

 

Berufliche Daten der Arbeitnehmer

Die Registerkarte Berufliches stellt Ihnen ausführliche Eingabemöglichkeiten zum beruflichen Werdegang des Klienten zur Verfügung:

Befähigungen/Qualifikationen (linksseitig):
• Schul- und Berufsabschluss sowie primär ausgeführter Beruf und Studienabschluss
• Weitere berufliche Tätigkeiten
• Fremdsprachenkenntnisse
• Spezialkenntnisse
• Einschränkungen
• sowie zusätzliche Bemerkungen zum Bewerberprofil

Stellengesuch (rechtsseitig):
• gesuchte Stelle/Ausbildung nach Typ und Zeitpunkt
• Vorgaben zu Abteilung und Arbeitszeiten
• PKW-Nutzung
• sowie Ort der Arbeitsstelle

Status (unten):
• aktueller beruflicher Status
• Gehaltsvorstellungen bzw. aktuelles Gehalt
• Arbeitslosigkeit
• Bezug von Amtsleistungen
• Finanzierung der Vermittlung durch Amt oder Privat

Nach abgeschlossenen Eingaben können Sie sich hier schon direkt Jobangebote zeigen lassen.

 


 

Aktueller Status der Vermittlung

 

Vermittlungsaktivitäten

Die Registerkarte Aktivitäten listet Ihnen alle Vermittlungsvorgänge des aktuellen Arbeitnehmers auf.

Im Bereich Bewerbungen tragen Sie die dem Bewerber übergebenen Vermittlungsvorschläge ein. Mittels des Statusmerkmals sehen Sie hier auf einen Blick die Bewerbungssituation des Klienten.

Im Bereich Vermittlungen können Sie dann vollzogene Vermittlungen festhalten. Dies dient Ihnen zu Abrechnungszwecken oder zur Information für spätere wiederholte Vermittlungen.

Zusätzliche Bemerkungen helfen Ihnen bei Ihren Vermittlungsbemühungen.

 


 

Erstellung eines Bewerberexposés

 

Bewerberexposé

Um den Stellenanbietern eine attraktive Vorstellung der Bewerber anzubieten, haben Sie in der Registerkarte Exposé die Möglichkeit, die Vorgeschichte der Bewerber fachlich und sachlich nach den Ansprüchen der Stellenanbieter aufzuarbeiten.

Dazu stehen Ihnen Eingabemöglichkeiten in den Subregistern:Allgemeines, Berufspraxis, Ausbildung, Kenntnisse undBemerkungen zur Verfügung.

Die druckbildliche Zusammenstellung des Bewerberexposé geschieht automatisch. Beachten Sie hier auch die Hinweise im Subregister: Hilfe. Mittels: Drucken wird das Exposé an Ihr Word-kompatibles Textprogramm übergeben, von wo aus sie es noch nachbearbeiten und schließlich ausdrucken können.

 

EWU Software GmbH © 2017