Kommunikation


Formatierung automatisierter Textfelder

 

Kommunikationsoptionen

Legen Sie hier fest, wie in den erzeugten Dokumenten die Adress- und Anredebilder dargestellt sind. Es wird dabei zwischen der Privatanschrift und der Firmenanschrift des Teilnehmers / Dozenten unterschieden.

Die dabei in eckigen Klammern <…> verwendeten Variablen (Platzhalter) werden beim Erstellen eines Dokuments durch Datenbankinhalte ersetzt. Folgende Variablen stehen Ihnen dabei zur Verfügung:

Variable wird ersetzt durch
<ANREDE> Anrede (Frau/Herr) des Empfängers
<TITEL> Der Titel des Empfängers
<FIRMA> Firmenbezeichnung des Empfängers, wenn diesem eine Firma zugeordnet wurde
<VORNAME> Vorname des Empfängers
<NAME> Name des Empfängers
<STRASSE> Privatadresse: Strasse des Empfängers
Firmenadresse: Strasse der dem Empfänger zugeordneten Firma
<PLZ> Privatadresse: PLZ des Empfängers
Firmenadresse: PLZ der dem Empfänger zugeordneten Firma
<ORT> Privatadresse: Wohnort des Empfängers
Firmenadresse: Ort der dem Empfänger zugeordneten Firma
<LAND> Privatadresse: Land des Empfängers
Firmenadresse: Land der dem Empfänger zugeordneten Firma

 

Klicken Sie auf die Liste verfügbare Variablen um eine Variable auszuwählen und dann auf „Einfügen, um Sie in den Text einzufügen.

Mit Standard wiederherstellen werden die Felder auf die Standardwerte zurückgesetzt.

 

Datumsformat

Hier wird das Format des Datums in den erzeugten Dokumenten festgelegt. Sie haben dabei folgende Optionen:

• Format „TT.MM.JJ“ Darstellung: 1.12.2006
• Format „TT.Monatsname.JJ“ Darstellung: 1.Dezember.2006

EWU Software GmbH © 2017